small castle

Hotel- und Resort-Consulting

Sanierung

Marketing

Team

PR-Beratung und -Services

Aktuelles Zurück

GLC GLÜCKSBURG CONSULTING AG

Die Mittelstands- und Kommunalexperten

Bad Sachsa Holding beauftragt GLC erneut mit touristischem Marketing und Betrieb der Tourist-Information

Vierjahres-Vertrag mit Verlängerungsoptionen sowie engere Verzahnung vereinbart

Die GLC Glücksburg Consulting AG, der größte private Outsourcing-Partner für Kommunen im Bereich Tourismus in Deutschland, hat nach EU-weiter Ausschreibung erneut den Zuschlag für das Tourismusmarketing und den Betrieb der Tourist-Information Bad Sachsa erhalten. Der Vertrag mit der Bad Sachsa Holding GmbH u. Co. KG als Beauftragter der Stadt Bad Sachsa läuft zunächst bis zum 31.12.2020. Der Auftrag kann anschließend um zwei oder vier weitere Jahre verlängert werden. Im Rahmen des Vertrages soll auch der Webauftritt www.bad-sachsa.de relauncht werden. Zudem wird GLC die Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen übernehmen, neu dabei ist die Organisation des Weihnachtsmarktes ab 2017. Neue Projektleiterin vor Ort ist Karen Ruppelt, Sprecherin aller GLC-Harzstandorte und somit bereits langjährig für viele Bad Sachsaer Akteure und Vermieter bekannt.

„Wir freuen uns, für Bad Sachsa weiterhin als touristischer Dienstleister tätig sein zu dürfen“, erklärt Prof. Martin Weigel, Vorstandsvorsitzender der GLC AG. „Neben dem touristischen Betrieb und Marketing werden wir Herrn Dr. Hartmann und Herrn Völz gerne in der touristischen Entwicklung des Ravensberges sowie auch weiterer Projekte vor Ort unterstützen“, so Prof. Weigel.

Die GLC AG hatte den Tourismusbetrieb nach dem Glücksburger Modell in Bad Sachsa seit dem 01. Januar 2010 übernommen. Neben dem Betrieb der Tourist-Information konnten ein neues Corporate Design, eine neuer Webauftritt www.bad-sachsa.de sowie ein jährlich erscheinendes Urlaubsmagazin und mehrfach im Jahr erscheinendes Gästejournal eingeführt werden. Zudem etablierte die GLC AG in Bad Sachsa ein Online-Meldescheinsystem zur Kurabgabenverwaltung, ein Online-Buchungssystem mit zahlreichen Premiumvertriebskanälen und im Verbund mit den weiteren GLC-Standorten und entwickelte erfolgreich neue Veranstaltungsformate. Außerdem engagierte sich GLC gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Bad Sachsa für die Vermarktung des Shopping-Standortes Bad Sachsa bei den Urlaubsgästen und gab gemeinsam mit der Werbegemeinschaft und mit Unterstützung der Bad Sachsa Holding das erste Couponheft für Übernachtungsgäste heraus. Touristisch entwickelte sich Bad Sachsa seit 2010 überdurchschnittlich positiv – auch im Vergleich zum Gesamtharz. Dabei stiegen die Übernachtungszahlen in diesem Zeitraum bis einschließlich 2015 um 26 %. Die von der Tourist-Information getätigten Buchungen stiegen seit 2010 bis 2015 um 74 %. GLC beschäftigt am Standort Bad Sachsa neben der Projektleiterin weitere 4 Mitarbeiterinnen.

Im Rahmen des neuen Vertrages ist der Webrelaunch mit automatischer Anpassung an mobile Endgeräte genauso geplant wie die Intensivierung der Vermarktung Bad Sachsas als gesundheitstouristischer Urlaubsort und die weitere Neuentwicklung von besucherstarken Veranstaltungen.

Kontakt:

GLC Glücksburg Consulting AG
Edith Brasche
Vorstand
Tel.: +49- 40-854006-21
ebrasche@glc-group.com