small castle

Hotel- und Resort-Consulting

Sanierung

Marketing

Team

PR-Beratung und -Services

Aktuelles Zurück

GLC GLÜCKSBURG CONSULTING AG

Die Mittelstands- und Kommunalexperten

Destinationsmanagement nach dem "Glücksburger Modell"

Destinationenmanagement nach dem “Glücksburger Modell” beschreibt die komplette Übernahme der touristischen Marketing- und Serviceleistungen eines Tourismusstandortes durch GLC.
Dabei vergibt der öffentliche Träger den touristischen Betrieb an GLC. Bekannt geworden ist diese Form des Destinationenmanagements auch als Glücksburger Modell. Das Glücksburger Modell hat seinen Namen, weil bereits seit 1998 in Glücksburg nach Lösungen gesucht wurde, den kommunalen zu begrenzen und die GLC – mit Sitz in Glücksburg – ein Modell entwickelt hat, das diesem Anspruch gerecht wird. Das Glücksburger Modell bezeichnet eine Struktur zur touristischen Leistungserbringung, bei der ein kommunaler Auftraggeber die bisher öffentlich erbrachten touristischen Dienstleistungen ganz oder teilweise auf ein externes Unternehmen überträgt (Outsourcing von Leistungen).

Das „Glücksburger Modell“ kann in zwei Varianten umgesetzt werden:

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Durch die Nutzung der Site stimmen Sie dem zu. Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close