Zum Hauptinhalt springen

Spendenscheckübergabe an Weihnachtshilfswerk Stadt Glücksburg von der Touristinformation Glücksburg

Header Schloss Glücksburg

Am Montag, dem 20.02.2023, wurde dem Weihnachtshilfswerk Stadt Glücksburg ein Spendenscheck mit 1.000,- Euro von der Touristinformation Glücksburg im Foyer des Rathauses übergeben. Armin Korok, Leiter des Tourismus-Service Glücksburg, überreichte der Bürgermeisterin der Stadt Glücksburg, Kristina Franke, stellvertretend den Spendenscheck, dessen Betrag zu 100% an das Weihnachtshilfswerk Stadt Glücksburg geht. Damit symbolisiert die Touristinformation Glücksburg nicht nur die Verbundenheit zur Region Glücksburg, sondern auch die Solidarität zu den Menschen, die dort leben. Dazu Armin Korok: „Ich bin sehr froh, dass die Spende einer Organisation zugutekommt, die gezielt Bedürftigen aus der Region hilft. So gelangt das Geld dorthin, wo es dringend gebraucht wird.“

Im Dezember rief die Touristinformation Glücksburg zur Spendendaktion im Foyer der Räumlichkeiten auf. Ein Weihnachtsbaum wartete darauf, mit Kugeln geschmückt zu werden. Jede Kugel konnte mit einer Spende von 10 Euro erworben werden. An der Weihnachts-Charity-Aktion beteiligten sich auch die zur GLC Glücksburg Consulting AG gehörenden Projekte: Tourismusverband Spreewald, der Tourismus-Service Friedrichskoog, die Tourist-Informationen Schönhagen, Bad Sachsa, Lutherstadt Wittenberg und Oberharz.
Schlussendlich wurde der Betrag zu einer Summe von 1.000,- Euro von der GLC Glücksburg Consulting AG aufgerundet.

Foto: © GLÜCKSBURGliving