Zum Hauptinhalt springen

INTERIMISTISCHE UNTERSTÜTZUNG EINES INSOLVENZBERATERS

Händedruck zwischen Geschäftsleuten

Stellung einer Interim-Buchhaltung

Herausforderungen

Der Insolvenzberater eines Anlagenbauers benötigte bei der Abwicklung kaufmännische und buchhalterische Unterstützung.

Lösungen

Die von GLC Interim eingesetzte Interim-Buchhalterin bereitete die fehlenden Jahresabschlüsse der Gesellschaft vor, validierte die Kreditoren- und Debitorenkonten, korrigierte etwaige Forderungen auch ggü. dänischen Kunden und glich die Gläubigertabelle entsprechend ab. Ebenso stimmte sie die Unterlagen und Ergebnisse laufend mit Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien ab und konnte so den Insolvenzberater merklich entlasten.

Ansprechpartner

Prof. Martin Weigel
Vorstand

Tel. +49 (40) 854006 0
Fax +49 (40) 854006 38
info@glc-group.com

SCHWERPUNKTE:
  • UNTERNEHMENSBERATUNG
  • PROJEKTENTWICKLUNG UND -FINANZIERUNG
  • MERGERS & ACQUISITIONS
  • KOMMUNALBERATUNG REGIONALENTWICKLUNG
mehr erfahren