IT-Service Center einer Versicherung Stellung eines Interim Manager im Accounting

Herausforderungen

Eine südeuropäische Versicherungsgruppe hat für ihre europaweite IT-Infrastruktur ein eigenes Shared Service-Center aufgebaut. Für die Zeit der Umsetzung suchte die deutsche Branch einen erfahrenen Financial Controller, der das vorhandene achtköpfige, deutsche Team unterstützt und berät.

Lösungen

Der GLC Interim Manager unterstützte das vorhandene Team nicht nur während der Budgetplanung, als auch bei der Quartals- und Jahresabschlüssen. Er begleitete ebenso den Purchase-to-Pay-Prozess der deutschen Branche engmaschig, baute ein Reporting in Deutschland auf, entwickelte ein Tool für eine automatisierte Personalkostenplanung und führte das Meldewesen an die Deutsche Bundesbank mit ein. Nach dem Ende des Interim Mandats stand unser Interim Manager weiterhin für Beratungsleistungen im Bereich der FP&A zur Verfügung und unterstützte so den Kunden weiterhin mit seinem Know-How.